Jump to content
Soundtrack Board

Varese Sarabande: Basil Poledouris - STARSHIP TROOPERS (THE DELUXE EDITION)


Empfohlene Beiträge

 

post-3533-0-45017600-1462813868.jpg

 

UPC: VCL05161168

Release Date: 05/09/16

Limited Edition of 3000 copies

Product begins shipping the week of May 30th

 

Here’s one that everybody has been waiting for for a long time.  Basil Poledouris’ Starship Troopers: The Deluxe Edition.  It’s hard to believe and so sad to realize that 2016 marks the 10th anniversary of Basil’s passing.  Basil’s score for Paul Verhoeven’s Starship Troopers (1997) is arguably second only to Conan: The Barbarian (1982) among the most widely-loved favorites of Poledouris’ scores.  Epic Poledouris!

From the bridge of the Fleet Battlestation Ticonderoga, with its sweeping galactic views, to the desolate terrain of planet Klendathu, teeming with shrieking, fire-spitting, brain-sucking special effects creatures, acclaimed director PAUL VERHOEVEN crafts a dazzling epic based on Robert A. Heinlein's classic sci-fi adventure. CASPER VAN DIEN, DINA MEYER, DENISE RICHARDS, JAKE BUSEY, NEIL PATRICK HARRIS, PATRICK MULDOON, and MICHAEL IRONSIDE star as the courageous soldiers who travel to the distant and desolate Klendathu system for the ultimate showdown between the species.

Limited Edition of 3000 copies 

Music Composed and Conducted by Basil Poledouris

2-CD set

 

Disc One

1. Fed-Net #1 / Bug Attack On Newsman (2:52)

2. Kiss In The Park (unused) (1:01)

3. Telepathy Practice / Carl Orders Cyrano (:43)

4. Friends Forever (:44)

5. Transporting (1:20)

6. Fed-Net #2 / Crime And Punishment (:19)

7. Carmen’s Shuttle Ride (1:40)

8. Undocking (1:55)

9. Teamwork (:46)

10. Dear John (1:03)

11. Breckinridge Killed (1:03)

12. Punishment / Asteroid Grazing (5:36)

13. Call To War / Bad News From Home (2:25)

14. War!! (:53)

15. Fed-Net #3 / Countdown To Victory (:39)

16. Klandathu Drop (4:45)

17. Klendathu Battle (unused) (3:59)

18. Fed-Net #4 (:59)

19. The Fleet Limps Home (partially unused) (3:07)

20. Battle Ready (:36)

21. Rasczak’s Roughnecks (:53)

22. Tango Urilla (5:12)

23. Johnny And Dizzy (1:30)

24. Hopper Canyon / Mess Hall Mess (4:12)

Disc Two

1. “Bugs!!!” (3:00)

2. Radio Shack / Whiskey Outpost Pt. 2 / Death Of Dizzy (7:25)

3. Dizzy’s Funeral (1:16)

4. Rico’s Roughnecks /

Destruction Of The Rodger Young / Bug City (9:33)

5. Brainbug / Cave Nuke (3:57)

6. They Will Win (3:59)

7. End Titles (10:03)

Bonus Tracks:

8. Into It Performed by Zoë Poledouris (4:32)

9. I Have Not Been To Oxford Town Performed by Zoë Poledouris (3:48)

10. Klendathu Battle (Version 1) (unused) (4:14)

11. “Bugs!!!” (Version 1) (unused) (2:59)

Quelle: https://www.varesesarabande.com/products/starship-troopers-the-deluxe-edition

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht haben die BACK TO THE FUTURE-Expandierungen manchen Leuten die Augen geöffnet und gezeigt, wie schlecht sich sowas durchhören lässt. ;)

 

Ach, Sebastian - ich glaube, daß Thema hatten wir hier doch schon öfters...

- Früher waren einem die Alben zu kurz und subjektiv hochklassige Tracks fehlten

- Heute sind die Alben für so manchen Hörer zu lang.

- Früher konnte man sich die fehlende Musik auf dem Tonträger nicht herbeizaubern...

- Heute kann man sich sein eigenes, subjektiv perfektes Hörerlebnis zusammenstellen

 

;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

- Heute kann man sich sein eigenes, subjektiv perfektes Hörerlebnis zusammenstellen

 

Ich möchte ungern stundenlang vor dem Rechner sitzen, mir einen neuen Albumschnitt basteln und den dann auch noch auf CD brennen. Die Arbeit wurde einem damals abgenommen, und das für weniger Geld pro CD als heute.

 

Und was kümmert es, wenn zwei Stückchen fehlen, die man gerne noch gehabt hätte? Das Leben ist viel zu kurz für die Massen an verfügbarer Musik, die es zu entdecken gibt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte ungern stundenlang vor dem Rechner sitzen, mir einen neuen Albumschnitt basteln und den dann auch noch auf CD brennen. Die Arbeit wurde einem damals abgenommen, und das für weniger Geld pro CD als heute.

Und was kümmert es, wenn zwei Stückchen fehlen, die man gerne noch gehabt hätte? Das Leben ist viel zu kurz für die Massen an verfügbarer Musik, die es zu entdecken gibt.

Du bist aber sehr negativ! ^^

Freu Dich doch einfach für die Leute die die Expandierungen wollen und Du kaufst Dir die 27 Minuten Frisbees der 90er. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da war ein alternativer actiontrack auf der jetzt irrelevanten 2cd der nicht im film verwendete musik beinhaltet die zum geilsten gehört was ich kenne.fängt mit den coolen superschnellen synthrhytmus an und geht dann in ne dicke version eines der sekundären militärthemen über.ist hoffentlich hier mit dabei.ich krieg nicht genug davon.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte ungern stundenlang vor dem Rechner sitzen, mir einen neuen Albumschnitt basteln und den dann auch noch auf CD brennen. Die Arbeit wurde einem damals abgenommen...

Da stimme ich Dir eingeschränkt zu! James Horner und John Williams haben ihre Alben immer so zusammengestellt, dass ihre Musik den bestmöglichen Hörgenuß bot ... aber ihre Scores waren meistens hochwertige Kompositionen und konnten 60-80 Minuten tragen. Die meisten heutigen Soundtracks kommen über 3-4 gute Stücke selten hinaus.

Da Goldsmith oft in USA aufgenommen hat war er des öfteren gezwungen seine Alben auf 30-40 Minuten zu kürzen ... er musste auch viele Stücke die er gerne mit veröffentlicht hätte weglassen, wegen den hohen Reusefees.

Aber wo er freie Hand hatte (bei den europäischen Aufnahmen) dort sehen wir wie er am liebsten seine CDs zusammenstellte ... nämlich bestens zwischen 45 und 70 Minuten

THE MUMMY - 58 Minuten, die aber jegliche Essenz seines 110 Minuten-Scores enthalten.

BASIC INSTINCT - 45 Minuten feinste Unterhaltung

LIONHEART - statt beide CDs auf das eine definitive Album zu packen hat er nur die Tracks von Vol. 1 genommen und durch die besten Tracks aus Vol. 2 ergänzt und ein 63 Minuten langes perfekt zusammen gestelltes Album präsentiert.

... und das für weniger Geld pro CD als heute.

Diese Aussage ist nicht richtig, denn eine 35 Minuten CD von Varese hat gleich viel gekostet wie eine 70 Minuten CD von zB Sony oder MCA ... die kurzen Varese Alben waren sogar oft teurer!

Heute kommt man ein Jahr nach einer Sony oder Decca Veröffentlichung in den Genuss diese Alben für nur € 5 zu ergattern ... Solche Preise waren vor 20 Jahren undenkbar und wenn, dann nur selten im Rahmen eines Ausverkaufes möglich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ob Starship Troopers 110min sein muss kann man fragen, aber 32min waren definitiv zu wenig... da fehlten sehr viele schöne Stücke... wirklich nen Top Release.

 

Volcano hätts mich 60min sicher auch getan... das Material trägt nich so ganz 80min... aber gut, kann man rausprogrammieren... wenn schon denn schon...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, vor rund fünf Jahren hätte diese Nachricht eingeschlagen wie eine Bombe, mittlerweile sind wir so verwöhnt, was die Komplettveröffentlichung "Heiliger Grale" angeht (CONAN 3-CD, STAR TREK 3-CD etc.), dass STARSHIP TROOPERS "auch noch gerne mitgenommen" wird. Ich hoffe ja, das gute Stück hält sich noch ein paar Wochen, zumindest bis zum 16., dann kann ich wieder zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, sollte in der "LP-to-CD"-Serie noch etwas interessantes kommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir reichte (als Eigner des B....g) schon immer die Varése, die das Hauptmaterial schön versuitet hat. Über 'Volcano' verliere ich in diesem Zusammenhang lieber kein Wort, außer dem rockenden Quasi-Konzertstück 'March of the Lava' total verzichtbare Silvestri-Routine...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum