Jump to content
Soundtrack Board
scorefun

Intrada: ROBIN HOOD: PRINCE OF THIEVES (4CD - REMASTERED AND EXPANDED)

Empfohlene Beiträge

Zitat

All newly-remastered and expanded 4-CD set with nearly a half hour of previously unreleased score! Spectacular action-adventure from Morgan Creek Productions and Warner Bros brings legendary figures to life: Robin of Locksley, Maid Marian, Little John, the sheriff of Nottingham, Friar Tuck, Will Scarlett, Sir Guy of Gisborne, King Richard “The Lionheart”… all vividly drawn by top actors Kevin Costner, Alan Rickman, Morgan Freeman, Mary Elizabeth Mastrantonio, Michael Wincott, Christian Slater, Sean Connery, others. Kevin Reynolds directs. Film opens with Robin a prisoner in Jerusalem, escaping back to England with Moorish friend Azeem, only to find his father slain, his home in ruins. Thus set in motion is the iconic and oft-told battle between Robin and his “Merry Men” and the evil sheriff. Michael Kamen launches with now-familiar cello rhythms, leading into French horn fanfares and rousing trumpet-led main theme. Love theme for Robin and Marian is both tender and sweeping, depending on settings involved. But front and center throughout are incredibly exciting action sequences. Brass parts are extraordinarily challenging, and taxing, for players but listeners scoop the rewards! Originally a single CD from Morgan Creek with two songs and eight generous score selections, Intrada greatly expanded lavish score into 2-CDs in 2018, however, several key sequences were missing from master elements and could not be included… until now! With the generous help from the Kamen Estate, new elements were located which boast a wealth of previously unreleased music. Now for the first time, listeners can enjoy the lengthy “And His Merry Men”, which accompanies Robin’s escape to England, the slaying of Lord Locksley and the introduction of the sheriff. Also new is “Arrow”, which finds Robin in battle with Gisborne. A major addition are two new cues for the Celt Battle sequence, including intense action material and Robin’s heroic rescue of Fanny and her infant child from the burning treehouse. Highlighting the new music: the entire “Plans For Rescue”  sequence which now features the powerful music underscoring the unexpected capture and pending execution of Will Scarlett, forcing Robin to make sudden dramatic changes to his plans for rescuing his beloved Maid Marian. Several more new cues appear, as well as additional alternates. Finally, included is a bonus fourth CD containing Kamen’s 50-minutes of creatively edited and assembled 1991 album tracks. Everything has been remastered from superior master elements, albeit the original releases have always offered superb, crisp and punchy audio as well, a testament to the recording talents of veteran Bobby Fernandez at Warner Bros. Presented as 4-CDs in “chubby” case, designed Kay Marshall, with notes by Frank DeWald. Michael Kamen conducts The Greater Los Angeles Orchestra. A must own! Intrada Special Collection 4-CD set available while quantities and interest remain!

Na, super...jetzt werden schon die alten Alben 'kastriert' und Songs weggelassen,...

Zitat

CD 1
01. Main Title – Prince Of Thieves (2:46)
02. The Letter/Robin’s Hand/*And His Merry Men/
      Home (11:21)
03. Robin Foils Gisborne/*Arrow (3:54)
04. The Boy In The Tree (0:31)
05. Gisborne Brings Bad News/Father (3:56)
06. I Will Not Rest (2:35)
07. Meet Marian (1:10)
08. Robin Gives Marian Ring/Escape To Sherwood (6:49)
09. Eyes Of The Forest/Little John (The River) (1:48)
10. The Band In The Forest (1:32)
11. Little John Fight Pt. 1 & Pt. 2 (3:28)
12. Camp Oak (1:43)
13. Robin Sees The Bishop/Robin Talks To Bishop/
      Robin Escapes (4:41)
14. Stitch (0:46)
15. Village Destructo (Alternate #2)/
      Village Destroyed Pt. 2 (2:01)
16. Courage/Training Sequence Pt. 1 & Pt. 2/
      Troops (5:08)
17. The Merry Men Continue Raids (1:06)
18. Sheriff Calls Off Christmas (0:52)
19. Merry Men Plot The Ambush/
      The Merry Men Ambush Gisborne (4:53)
20. Humility/Buffoons Ambush Marian (3:46)
21. Marian At The Waterfall/Camp (5:31)
CD 1 Time: 70:59

CD 2
01. Medieval Dance – Source #2 (0:58)
02. Marian At The Waterfall/Camp – Reprise/Baby (3:59)
03. *Medieval Dance – Source #3 (Slow Version) (1:20)
04. The Plot Thickens (Maid Marian) (7:22)
05. Warning Arrow (1:13)
06. Celt Battle Pt. 1, Pt. 2 & *Pt. 2A (5:14)
07. *Celt Battle Pt. 3 (1:09)
08. Robin Hood’s Fall
      (Village Destructo Alternate #1) (1:12)
09. Duncan’s Death (5:18)
10. *Generic Witch Ambience Pt. 1 & Pt. 2 (2:37)
11. *Circle Of Stones/Plans For Rescue/
      *Will Captured (10:26)
12. Mayhem In Town (0:47)
13. Rescue Marian/Robin Fights The Sheriff/
      
Finale Pt. 1 & Pt. 2 (14:16)
14. Finale Pt. 3 & Pt. 4 (2:29)
15. *End Credits (3:37)
CD 2 Time: 61:07
Total Score Time: 132:06

CD 3 Alternate Takes and Additional Music
01. Home (2:34)
02. *Gisborne Brings Bad News (1:34)
03. I Will Not Rest (Alternate Mix) (2:35)
04. Robin Gives Marian Ring (Alternate Mix) (2:56)
05. *Escape To Sherwood (Film Mix) (3:55)
06. The Band In The Forest (Alternate) (1:32)
07. Village Destructo (Alternate #3) (0:47)
08. Training Sequence (Take 3) (2:06)
09. Training Sequence (Take 4) (2:11)
10. Marian At The Waterfall/Camp (Take 😎 (5:22)
11. Marian At The Waterfall/Camp –
     Reprise (Alternate) (1:16)
12. *Medieval Dance – Source #3
      (Fast Version) (1:00)
13. *Medieval Dance – Source #3
      (Fast Version Alternate) (1:00)
14. *Medieval Dance – Source #3
      (Slow Version Alternate) (1:21)
15. *Hangman’s Drums (3:20)
16. Mayhem In Town (Take 5) (0:47)
17. Join Robin [Alternate] (1:39)
18. *Finale Pt. 4A [Bridge To Song] (1:00)
19. *Morgan Creek Fanfare (0:16)
CD 3 Time: 38:04

CD 4 Original Album Assemblies
01. Overture And A Prisoner Of The Crusades
      (From Chains To Freedom) (8:25)
02. Sir Guy Of Gisborne And
      The Escape To Sherwood (7:23)
03. Little John And The Band In The Forest (4:49)
04. The Sheriff And His Witch (6:01)
05. Maid Marian (2:55)
06. Training – Robin Hood, Prince Of Thieves (5:12)
07. Marian At The Waterfall (5:30)
08. The Abduction And The Final Battle
      At The Gallows (9:54)
CD 4 Time: 50:36

http://store.intrada.com/s.nl?it=A&id=12233

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Sebastian Schwittay:

 Als absoluter Liebhaber des Scores werde ich da wohl nochmal zugreifen müssen.

Schon schade, dass Thomas Karban nicht mehr lebt und Thomas Müthing hier nicht mehr online ist. Was wäre das für eine Debatte zwischen Dir und denen gewesen! 😃

pot2.thumb.jpg.9eec6f10d13b893705782c6ba9f2218c.jpgpot1.thumb.jpg.1f7c34accac95cbc3e34124382e882d9.jpg

Was mich von den Käufern der 2018'er CD interessieren würde: wie oft habt ihr sie gehört? Für mich gilt: 0,8 mal. Ich habe sie immer noch nicht durch. 😆

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Stefan Jania:

Schon schade, dass Thomas Karban nicht mehr lebt und Thomas Müthing hier nicht mehr online ist. Was wäre das für eine Debatte zwischen Dir und denen gewesen! 😃

 

Ist er doch. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Stefan Jania:

Schon schade, dass Thomas Karban nicht mehr lebt und Thomas Müthing hier nicht mehr online ist. Was wäre das für eine Debatte zwischen Dir und denen gewesen! 

An diese Rezis kann ich mich auch noch gut erinnern :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Stefan Jania:

Schon schade, dass Thomas Karban nicht mehr lebt und Thomas Müthing hier nicht mehr online ist. Was wäre das für eine Debatte zwischen Dir und denen gewesen! 😃

pot2.thumb.jpg.9eec6f10d13b893705782c6ba9f2218c.jpgpot1.thumb.jpg.1f7c34accac95cbc3e34124382e882d9.jpg

Was mich von den Käufern der 2018'er CD interessieren würde: wie oft habt ihr sie gehört? Für mich gilt: 0,8 mal. Ich habe sie immer noch nicht durch. 😆

 

Ich hab noch nicht einmal CD 1 durch  bleibe damit unter 0,5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie hoch war den die 2 CD Set Auflage? Interesant das Intrada nicht einfach davon eine Neuauflage bringt. Jedenfalls scheint die Nachfrage groß zu sein und sich eine neues, größeres Set zu lohnen.

Schon komisch. Manch großartige Veröffentlichung brauch ewig um in mini Auflage abverkauft zu werden und andere werden gekauft egal in welcher Form.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch einer der sagen muss, dass mir der Score zu ROBIN HOOD deutlich weniger gefällt als der zu THE THREE MUSKETEERS. Davon hätte ich lieber eine erweiterte Fassung. Sogar an ACTION JACKSON habe ich mehr Interesse als an Robin Hood, geschweige denn LICENCE TO KILL.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.9.2020 um 12:37 schrieb Stefan Jania:

Okay. Bier und Chips stehen bereit. Sendet mir eine PN, wenn die Gladiatoren in die Arena ziehen. 🏟️

Dein Popcorn kannst du ruhig stecken lassen. Ich habe nämlich wenig Lust auf eine Diskussion über Dinge, die 30 Jahre zurückliegen (Denn dann müsste ich mir den Score noch mal anhören, und da sind noch ca. 13.997 CDs mit besserer Musik davor) ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Popcorn mag ich eh nicht. 🤢🤮🤧🤒😀 Aber wäre vielleicht von Sebastian nett zu erfahren, warum er ein Liebhaber gerade dieses Scores ist, der oft verrissen wurde. Dein Eindruck von oben, obwohl nun 29 Jahre alt, steht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir das Teil gestern vorm Schlafen gehen gegeben...viel bleibt da nicht hängen;
schönes Hauptthema im ersten Track...aber dann kommt nix mehr

Habe das alte Album, und das reicht mir auch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade noch einmal in Kamens "The Krays" reingehört: Julia Migenes is noch nett, den Rest kann man getrost vergessen. Vielleicht klopp ich die in den Schredder....

Aber so verhält es sich leider mit fast allen Kamen-Scheiben: wenig Substanz, schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das darf doch nicht wahr sein! Die Veröffentlichung ist unvollständig!! ;) :D

Zitat

Traveling Matt wrote:

Also, am I missing "Marriage Plans/Robin's Alive" or is it still MIA? Sorry to hear if it is.

Zitat

Roger Feigelson:

That one remained completely elusive. Quite mind-boggling.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An ROBIN HOOD scheinen scheinen sich ja die Gemüter zu erhitzen. Was mich betrifft, gefällt er mir fast durchgehend ausgesprochen gut. Von belanglosem Einheitsbrei ist da die Rede, von fehlender Struktur in Form von Themen und Variationen. Ich weiß ja nicht, aber das Hauptthema wirkt auf mich kraftvoll und mitreißend, und das Marian-Thema ist vielleicht eines der schönsten Liebesthemen aus dieser Dekade (herrlich im Streicherglanz von "The Plot Thickens"). Ich kann´s nicht anders sagen. Es gab einige Sachen von Kamen, die mir nicht gefallen haben, aber ROBIN HOOD gehört für mich (zusammen mit DEAD ZONE und MONA LISA) zu seinen gelungensten Arbeiten. Wobei mir allerdings das Doppel-Album von 2018 völlig ausreicht. Ein wuchtiger Abenteuerscore von der Art, wie sie schon lange nicht mehr gemacht werden. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Dabei fällt mir ein, dass ich seinerzeit noch eine andere deutsche Rezension gelesen habe, bei der der Score, wenn ich mich nicht irre, besser wegkam. Es wurden aber Schnitt und irreführende Trackbetitelungen des Originalalbums kritisiert. Das kann eigentlich nur aus der Filmillustrierten stammen. Hat zufällig jemand auch diese Rezension greifbar? Würde mich mal interessieren.

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Filmillustrierte war damals die einzige Mainstream-Kinozeitschrift, die auch ernstzunehmende, fundierte Rezensionen aktueller Soundtracks abgedruckt hat. Vielleicht habe ich das Heft mit der Robin-Hood-Rezension noch im Keller, wenn´s denn wirklich die Filmillustrierte war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe das Gemäkel an der Musik nicht. Was ist denn daran substanzlos? Die Robin-Hood-Fanfare hat genug Schmackes und Wiederkennungswert, obwohl es sich nur um ein sehr knappes Motiv handelt, das aufblühende heroische Robin-Hood-Thema nimmt mich auch immer sofort in den Bann. Marians Thema finde ich ebenfalls nicht substanzlos, sondern sehr schön ausgearbeitet, besonders in den beiden betreffenden Albumpassagen. Die kühle Holbläserpassage zu Beginn von "Flight into Sherwood" oder das klagende Eröffnungsthema zum Showdown haben sich mir schon früh eingeprägt.

Man merkt halt immer wieder, dass sich Kamens "rockige" Seite bahnbricht, soschon im "Streicher Riff" am Anfang, in das auch gut E-Gitarren einstimmen könnten (tun sie ja Gott sei Dank nicht) und die Zupf-Passagen im Kampf zwischen Robin und Little John. Gerade da finde ich, dass Kamens Action-Scoring trotz deutlicher Orientierung am Bild über eine eigene musikalische Struktur verfügt. Auch der Kampf gegen Guisborne und weitere Actionpassagen bauen doch nachvollziehbar auf kleineren Motivstücken auf und lassen sich gut außerhalb des Bildes verfolgen.

Der Albumschnitt hat mich aber auch schon immer gestört. Falsche Tracktitel haben mich schon immer irritiert (Williams' Prequel-Alben strotzen ja nur davor) und auch das Zusammenklatschen mehrere Einzelstücke, die an sich schon eine gute Laufzeit haben, konnte ich nie nachvollziehen. Besonders den Showdown hätte man in drei Passagen unterteilen können und auch das erste Stück hätte ich gerne nach der Vorspannmusik unterteilt gehabt. Aber das hat Intrada ja schon längst gelöst.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum