Jump to content
Soundtrack Board
Marcus Stöhr

Die Vorankündigungs-Veröffentlichungs-und-Gerüchte-Küche (Teil 2)

Empfohlene Beiträge

Quartet bei Facebook:

 

Our Christmas batch is ready and it will be announced in the coming days!.


Three very exciting albums on which we have worked hard and thankfully will be finally released.

You can find one title from the seventies and two from the eighties. We have an expanded Best Original Score Oscar-winning, an epic-adventure finally remastered and expanded in a 2-CD set, and the World premiere release of the original film tracks from a classy and beloved score by a classy and beloved composer.

Happy Christmas to all!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Tipp von mir in Sachen Varese:

 

Auf der Website der Firma D2 Mastering wurde jüngst ein Hinweis auf eine Neuauflage von Silvestris The Abyss entdeckt:

 

http://d2mastering.com/ Zu finden unter "clients" und runterscrollen bis zu Soundtracks/Soundtrack Reissues 2013

 

Sollte es sich dabei um einen der Club Titel handeln wäre dieses Re-issue mit Sicherheit entsprechend expandiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

am 10.12.13 erscheint silvestris Blown Away bei intrada

 

1497806_10151836319302169_1834454136_n.j

 

 

Okay we are pulling in the Dec 17th release to Dec 10th, since those albums are coming in early. BUT, since we know you're fatigued from the mass amount of stuff that has come out in the past couple of weeks, we're only going to release one exciting album on Monday and hold the other two until January. Just couldn't hold back this one! Let the guessing games begin!

roger feigelson postete das gestern im intrada forum

 

sehr cooler score von silvestri. freu mich schon drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr cooler score von silvestri. freu mich schon drauf.

 

Und der BLOWN AWAY-Score war bisher komplett unveröffentlicht, non?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis auf ein Stück. Schöne Mischung irischem Melos und Silvestri-Krachbumm-Action aufgewertet durch flirrende Holzbläser á la Sneakers.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmt, silvstri hat da ne gelungene mischung gefunden und sein hauptthema ist auch sehr schön. das stück, das sami gepostet hat, ist ja leider nicht auf dem soundtrack, sondern nur der kurze Main Title. die songs im film waren aber auch sehr gut gewählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmt, silvstri hat da ne gelungene mischung gefunden und sein hauptthema ist auch sehr schön. das stück, das sami gepostet hat, ist ja leider nicht auf dem soundtrack, sondern nur der kurze Main Title. die songs im film waren aber auch sehr gut gewählt.

 

Was mich zu einem meiner Lieblingsthemen bringt: Werden die (relevanten) Songs bei der Intrada-CD dabei sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wär natürlich nicht schlecht. die U2 songs z.bsp haben in den entsprechenden szenen schon sehr für atmosphäre gesorgt.

 

Träumt weiter, Jungs.*

 

*U2, haha

 

Ich befürchte auch, dass da - wie bei Intradas BTTF - die Songs fehlen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hui, toll, endlich BLOWN AWAY! Von den bisher noch unveröffentlichen Silvestris war/ist das mein liebster. Da werde ich natürlich zugreifen. :)

Die Songs sind im Film zwar auch sehr prominent eingesetzt und wichtig, aber die kann man sich ja problemlos selbst zusammenstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

im wahrsten Sinne des Wortes ein Bombenscore von Silvestri... wirklich grossartig und im Film gibts ein paar Szenen, wo ausser Score nix zu hören ist... irre lang ist der Score glaub nicht... mehr als 45min denke wird das nicht... grossartig! da warte ich echt schon ewig drauf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach wegen ABYSS... also mir fällt nur ein Cue ein, den ich immer vermisst hatte: Als die Uboot-Jagd losgeht... da gibts ne schöne "langsame" Variante der Actionmusik... cooles Stück... ansonsten erschien mir die CD immer recht komplett. Da ja viel Synth ging das Album doch auch mal länger als 30min...

 

die Sachen aus dem DC sind ja dann auch nicht von Silvestri gewesen und werden kaum hier dabei sein... is ja alles von 7th Sign... und für die Welle von jemand anderem noch oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei FSM hat jemand schon die Cover auf der Colosseum-Seite entdeckt. Daher Morgen anscheinend im Club...

 

Star Trek Nemesis Deluxe, Goldsmith

Abyss Deluxe, Silvestri

 

LP Reissue:

 

Brass Target, Rosenthal

 

Encores:

 

Vibes, Horner

Suspect, Kamen

Runaway Deluxe, Goldsmith

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte irgendwer die Spannung halten wollen? Welchen Unterscheid macht es am Ende, ob man die Titel durch Varése offiziell erfährt? Ich habe dieses ganze Zeremoniell nie verstanden, jetzt wissen wir halt was es ist, so what?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sami

Da hast du im Grunde genommen absolut recht.Welchen Unterschied es macht,weiss ich auch nicht,aber wenn hier wirklich Mitglieder dabei sind,die sich überraschen lassen wollen,dann muss man das auch akzeptieren.

 

Obwohl ich ja der Meinung bin:

Wer sich überraschen lassen will,schaut garnicht erst hier rein.Und wenn es jemand doch tut,dann aus reiner Neugier,bzw. weil der jenige die Zeit nicht abwarten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei FSM hat jemand schon die Cover auf der Colosseum-Seite entdeckt. Daher Morgen anscheinend im Club...

 

Schöne Sachen, Hilde. Und besonders lustig die ganzen Jammerlappen bei FSM zu sehen, die selbst schuld sind, wenn sie die Threads lesen und die anderen dann auch noch deswegen beschimpfen.  :facepalm:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, sind die Deutschen mal wieder die bösen Nazis wie damals bei der FSM-URL-Spielerei bei "Twilight Zone: The Movie"? :D

Schön jedenfalls, dass Varèse nun auch Club-CDs der alten und neuen Generation in ihre "Encore"-Edition aufnimmt. Ich finde ein wenig schade, dass bei sechs Veröffentlichungen keine einzige Premiere dabei ist (wären wahrscheilich North, Conti, Bernstein, Waxman oder gar Goldsmith) und nur zwei expandierte Alben, aber immerhin. "Abyss" habe ich noch gar nicht" und "Nemesis" sollte ich mir kaufen um das Bootleg endlich aus der Sammlung schmeißen zu können. Mich würde ja interessieren, auf wie viel "Nemesis" limitiert sein wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, sind die Deutschen mal wieder die bösen Nazis wie damals bei der FSM-URL-Spielerei bei "Twilight Zone: The Movie"? :D

 

Nein, diesmal nicht. Stefan hatte das Vergnügen ja mal vor ein paar Jahren, aber diesmal war es ein anderer Benutzer, der einfach neugierig war und seinen Kopf eingesetzt hat. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum