Jump to content
Soundtrack Board
Marcus Stöhr

WaterTower Music/Sony Classical/Music On Vinyl: BATMAN VS. SUPERMAN von Hans Zimmer und Junkie XL

Empfohlene Beiträge

Im Grunde war es doch klar, aber dennoch: Gegenüber Digital Spy hat Hans Zimmer bestätigt, dass er die Musik zu BATMAN VS. SUPERMAN von Zack Snyder schreiben wird.
 

The Oscar-winning musician added that he hopes to come up with a new theme for Ben Affleck's Batman, one different from his work across Nolan's films.

"That's my problem, that's my dilemma. I don't want to betray, if that's the right word, the Dark Knight movies. That was Christian, it was Christian's role," he explained.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na super!

hansi mit seinen ausgefeilten kompositionen und der durchdachten motivik soll jetzt noch neues batman thema schreiben? nicht das er sich überanstrengt! wie ging das alte aus 'dark knight' & co. noch gleich? ahja. es gab keins.
 

ein grund mehr sich diese trashfilme nicht anzutun. "batman vs. superman". diese idee alleine schon....brilliant. geld geld geld ist alles was damit gewonnen wird und tausende gebrochene fan-herzen der einstigen superhelden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss die Kuh melken solange sie Milch gibt :D haha


Wenn ich heutzutage zwischen DC und Marvel entscheiden müsste, würde ich klar für Marvel stimmen. ;)


Das war nicht immer so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, wenn der film nicht auf "realität" gebürstet wird sondern wirklich of comic, könnten hansi und seine mannen schon was thematisch-heroisches zaubern. ganz neu und noch nie dagewesen wirds ja sowieso. das steht ja außer frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na super!

hansi mit seinen ausgefeilten kompositionen und der durchdachten motivik soll jetzt noch neues batman thema schreiben? nicht das er sich überanstrengt! wie ging das alte aus 'dark knight' & co. noch gleich? ahja. es gab keins.

ein grund mehr sich diese trashfilme nicht anzutun. "batman vs. superman". diese idee alleine schon....brilliant. geld geld geld ist alles was damit gewonnen wird und tausende gebrochene fan-herzen der einstigen superhelden.

Nicht aufregen Frederick. Denk an deine Gesundheit. :-)

Ich bin ja ganz bei dir. Aber was nutzt es.

Ignorieren und sich auf Star Wars 7 freuen ist das einzige was hilft.

Und irgendwann hat sich auch diese Superheldenwelle mal erledigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

geld geld geld ist alles was damit gewonnen wird und tausende gebrochene fan-herzen der einstigen superhelden.

 

Wenn Geld so einfach Herzen bricht, kann es um die Standhaftigkeit dieser Herzen nicht gerade gut bestellt sein.

 

Nach Zimmers jüngstem Superhelden Output sehe ich dem doch recht freudig entgegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na super!

hansi mit seinen ausgefeilten kompositionen und der durchdachten motivik soll jetzt noch neues batman thema schreiben? 

 

Toll wäre es natürlich gewesen wenn Ausnahmetalente wie Brian Tyler, Henry Jackman, Jablonsky oder die sonstigen Tondienstleister, die solchen Kram erledigen, den Job gekriegt hätten. Da wäre dann sicherlich eine brillante Komposition rausgekommen, die dem geneigten Fan noch Jahre Freude beschert hätte.

 

Anders gesagt: die Filme kriegen, was sie verlangen und das ist bei Zimmer nicht groß besser oder schlechter als bei sonstwem, der das machen DÜRFTE (also ohne gefeuert zu werden).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein grund mehr sich diese trashfilme nicht anzutun.

 

Ansage.

 

geld geld geld ist alles was damit gewonnen wird und tausende gebrochene fan-herzen der einstigen superhelden.

 

LOL. War früher natürlich anders, als jede Buchverfilmung engstens an der Vorlage blieb und jeder Blockbuster nicht nur auch ein Filmkunst-Schmankerl war, sondern von der Fan-Gemeinde stets durchweg positiv aufgenommen und gefeiert wurde.

 

 

Ansonsten: Zimmer macht BATMAN/SUPERMAN, das ist nach der DARK KNIGHT-Trilogie und MOS jetzt nicht so die Überraschung, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstens : Keine Überraschung

Zweitens : Gääähn....

Drittens : Wie sich einige hier über Filme und deren Musik, wie zum Beispiel Darkt Knight auslassen, finde ich irgendwie daneben. Und den Filmen bzw. der Musik wird das auch nicht gerecht.

 

na super!

hansi mit seinen ausgefeilten kompositionen und der durchdachten motivik soll jetzt noch neues batman thema schreiben? nicht das er sich überanstrengt! wie ging das alte aus 'dark knight' & co. noch gleich? ahja. es gab keins.
 

ein grund mehr sich diese trashfilme nicht anzutun. "batman vs. superman". diese idee alleine schon....brilliant. geld geld geld ist alles was damit gewonnen wird und tausende gebrochene fan-herzen der einstigen superhelden.

 

Trashfilme...Blödsinniger kann man die Dark Knight Trilogie nicht beschreiben.

Zimmer hatte bei The Dark Knight keine durchdachte Motivik? Das Joker Motiv ist kein durchdachtes Motiv?

Und diesen ironischen Tonfall kannst du in Bezug auf Zimmer auch stecken lassen. Das driftet dann doch mehr in Respektlosigkeit als in Kritik ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kompositorisch / Technik ist THE DARK KNIGHT wirklich nicht gut gemacht aber die Wirkung im Film ist super und auch die Jokerthema finde ich sehr gelungen in diesem Zusammenhang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

is aber an sich doch wirklich eine kuriose Situation, dass er wieder Batman macht, aber wohl kaum sein altes "Thema" rausholen kann...

 

da ich MOS schon gnadenlos am Film vorbei vertont fand, wird das hier ja noch lustiger. Aber ma ehrlich, mir egal, MOS war ein grausiger Film, Ben Affleck ist zum Abgewöhnen... und die Idee alle Supi vs Batty... also echt mal... irgendwann reichts auch mal. Da kann ja nur Mist bei rauskommen...

 

seh ich mir im Leben nicht an und daher mir nur Recht, dass Zimmer wie schon mit Spiderman 2 nen Film macht, der mir eh egal ist und nicht was potentiell Ansprechendes versaut.

 

Da er ja aber kann wenn er will, ist dieses musikalische Danebenliegen ja eher Nolans Schuld, der mag ja sowas...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wenn man nüchtern die über siebzig Jahre Comicgeschichte mit einbezieht, in der die beiden Herren schon seit einer gefühlten Ewigkeit schalten und walten, ist das alles eigentlich recht überschaubar, was den Überreiz der Ideen angeht. Die Ideen sind ja alle nicht neu und grundsätzlich ist ein Mann in Fledermauskostüm auf der großen Leinwand ohnehin eine Prämisse, die von der Ideen nur noch wenig Absurdes mehr nach sich ziehen kann.

 

Ich bin doch einigermaßen gespannt auf den Film und Zimmers Musik. Mit SPIDER-MAN 2 und den drei BATMAN bin ich doch sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zumindest im Frank Miller-Comic "The Dark Knight Returns" war die Klopperei zwischen Superman und Batman ganz gut gemacht...

 

Und der Score von "The Dark Knight Rises" gefällt mir auch gut.

 

Also warte ich einfach mal ab,was da kömmt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entweder kommt Batman mit Kryptonit oder der Kampf findet auf einem anderen Planeten mit roter Sonne statt. Wie damals der Kampf mit Muhammed Ali.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum