Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

post-103-0-96784900-1409670469.jpg

 

World premiere expanded CD of early James Horner score for exciting crime thriller set in Moscow, directed by Michael Apted from Martin Cruz Smith novel, starring William Hurt, Lee Marvin, Brian Dennehy, Joanna Pacula. Horner takes inspiration from icy cold murder site ambiance in night-time Gorky Park, launches with intense cluster of chimes, pizzicato bass, swelling brass to establish oppressive mood. Suddenly the soaring melodic strains of Tchaikovsky overtake grimness with splash of color for skaters unaware of faceless dead bodies nearby. With this stunning opening, Horner already works both drama, locale into his dynamic score. Composer will use similar original score/Tchaikovsky overdub technique throughout score. As story moves through suspenseful investigation, tender love, riveting chases, Horner fluidly responds with his compelling music following suit. Love theme is memorable. Ditto aggressive action cues. Score has seen several previous truncated 36-minute releases but all of them suffered from odd audio mix rendering several cues in mono, especially those featuring strings such as with gorgeous love theme. (Film itself was in mono.) To present entire score in true stereo for first time, courtesy MGM, Intrada went back to original session masters made by Dan Wallin at Record Plant Recording Studios on 2" 24-track tape, then subsequently mixed by Wallin down to 1/2" multi-track stereo, then finally to brand new two-track stereo mixes for our CD. Working with these mixes, we discovered Horner had scored several cues with alternate versions, all of which are included as "extras" in this CD. Other new highlights include striking motif for "Andreev", who recreates murder victim's faces, exciting "Pasha And Golodkin Shot", fiercely rhythmic "Setting Up The Deal" plus several others. Extra treat! Working with multi-tracks allows us to present all cues containing Tchaikovsky overdubs in both familiar final versions plus in Horner score-only versions for interesting study in contrasts. Finally, Horner wrote cocktail piano source cue ("Stockholm Salted Peanuts") for late sequence in picture and nostalgic, bittersweet piece appears as closing extra to wrap generous-length CD. Liner notes by John Takis plus graphic design by Joe Sikoryak tie everything up with nice bow. James Horner conducts. Intrada Special Collection CD available while quantities and interest remain!

 

01. Main Title (2:51)

02. No Faces (1:53)

03. Chase Through The Park (1:57)

04. Following Kirwill (3:00)

05. Andreev (1:26)

06. Pasha And Golodkin Shot (1:04)

07. Irina’s Chase (3:43)

08. Arkady And Irina (Film Version) (2:12)

09. Irina’s Theme (Album Version) (3:32)

10. The Sable Shed (Album Version) (6:40)

11. Following KGB (2:03)

12. Iamskoy’s Death (0:43)

13. Setting Up The Deal (2:36)

14. Farewell At The Airport (Album Version) (4:19)

15. Releasing The Sables/End Credits (Album Version) (4:23)

THE EXTRAS

16. Main Title (Without Classical Inserts) (2:51)

17. A Leather Bag With The Gun (0:39)

18. First Flashback (0:44)

19. First Flashback (Without Classical Insert) (0:33)

20. Tailing KGB (0:43)

21. Second Flashback In Arkady’s Office (1:22)

22. Second Flashback In Arkady’s Office (Without Classical Insert) (1:07)

23. Arkady And Irina (Album Version) (2:28)

24. Regaining Consciousness (0:55)

25. Love Montage (1:21)

26. Irina’s Theme (3:48)

27. The Sable Shed (Film Version) (6:40)

28. Irina’s Confession (1:11)

29. Farewell At The Airport (Film Version) (2:59)

30. Releasing The Sables/End Credits (Film Version) (4:25)

31. Stockholm Salted Peanuts) (Cocktail Piano) (4:00)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand schon immer das Artwork des Albums faszinierend. Schön das sie das beibehalten, auch wenn ich es mir dennoch nicht kaufen werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Horner mit Licht und Schatten: auf der einen Seite gelingt es ihm, die eisige Atmosphäre des Moskaus im Kalten Krieg sehr gut zu vertonen, aber vielfach ist mir der Score auch zu billig, zu sehr ein Kind der 80er Jahre. Mir reicht der alte Varese-Schnitt, den ich heute Nich einmal gehört habe. Dennoch: Für Fans des Komponisten sicherlich eine tolle VÖ, insofern hat Intrada alles richtig gemacht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich den Score 2x auf LP besitze, aber noch keinmal auf CD, werd ich hier vielleicht zuschlagen.

Ich mag GORKY PARK sehr, einer meiner Lieblings-Scores von Horner; die Musik paßt hervorragend zum Film, es gibt ein wunderbares Thema ("Irina's Theme") und verdammt coole Action-Nummern. Zu dieser Zeit war Horner einfach noch eine sicher Bank! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe den Film, aber die Musik leidet mir einfach zu sehr unter ihrer Blaupausigkeit.

 

Ich liebe den Film, die Musik und Sami, diese VÖ hol ich mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir reicht zwar auch das varese album, schick finde ich die musik dennoch. horners schlagzeug stil oder auch das metallische geräusch, welches er da eingebaut hat, hört sich echt gut an. auch heute noch und zum setting des film und der atmosphäre trägt die musik auch sehr viel bei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal vor Jahren die Varese CD günstig erworben aber nur einmal angehört ... so richtig kann ich mich an den Score nicht mehr erinnern ... muss ich mir nochmal anhören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum