Jump to content
Soundtrack Board

Empfohlene Beiträge

Vielleicht kommt nun auch mal eine Star Wars-Musik, welche mir komplett gefällt, denn für mich einer der Entdeckungen der letzten Jahre Ludwig Göransson wird eine der neuen Star Wars-Serien vertonen.

 

Zitat

StarWars.Com has announced that Ludwig Göransson (Black Panther, Creed, Venom, Community) will compose the score for The Mandalorian, the first ever live-action Star Wars series. The show is written and executive produced by Jon Favreau (The Jungle Book, Elf, Iron Man 2) and stars Pedro Pascal in the title role as a lone Mandalorian gunfighter, alongside Gina Carano, Giancarlo Esposito, Emily Swallow, Carl Weathers, Omid Abtahi, Werner Herzog and Nick Nolte. Dave Filoni (Star Wars: The Clone WarsStar Wars Rebels) is directing the first episode and is also executive producing the Lucasfilm production with Kathleen Kennedy and Colin Wilson. The Mandalorian will premiere exclusively on Disney’s new streaming service Disney+, which is set to debut in late 2019.

 

  • Like 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vermutlich kein hybrid score wie sonst und den star wars klang wird man wohl auch pflegen.riesenpotential.wenn die orchestralen parts aus den creeds und black panther ein hinweis darauf geben wirds spitze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb ronin1975:

naja die Musik von Kevin Kiner zu der anderen Serie war doch wenig im Star Wars Stil oder? 

clone wars anfänglich ja.rebels war dann richtig star warsig und endete mit kiners besten score für das finale,vollorchestral,schon filmqualität.das sollte man veröffentlichen aber so wie er tracks davon auf seiner website postet hab ich da keine hoffnung.vielleicht sind dort mal alle zumindest,im moment etwa 15min von gut 40. und live action ist da wo die meiste aufmerksamkeit liegt.da gehen die keine risiken ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich den Namen Ludwig Göransson lese habe ich jetzt schon Sorge, ob der Soundtrack überhaupt auf CD erscheint. Black Panther vermisse ich noch immer auf selbiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal schauen, wie sie hier die Merchandise-Maschinerie anwerfen werden. Die letzten Sachen von Kiner wurden auch nur noch digital veröffentlicht, darunter dieses hübsche Arrangement des Imperial March, wo sie bei jwfan vermuten, das sei die Aufnahme zu dem Werbeclip in Solo gewesen und kein Arrangement Powells.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Grubdo:

vermutlich kein hybrid score wie sonst und den star wars klang wird man wohl auch pflegen.riesenpotential

Sehe ich auch so obwohl mich Bis jetzt nichts von Göransson wirklich überzeugt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.1.2019 um 03:17 schrieb Grubdo:

und den star wars klang wird man wohl auch pflegen

den hörproben nach hat man den komplett über den haufen geworfen. auch viel elektronik und auch sound design. nicht uninterssant.

https://www.amazon.de/Mandalorian-Chapter-Original-Score/dp/B0815BHWCW/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=1398YPRANCXME&keywords=ludwig+goransson&qid=1573577000&rnid=1703609031&s=dmusic&sprefix=ludwig+go%2Caps%2C208&sr=1-3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yeah.. wie ich mal bemerkte, dass könnte der erste Star Wars-Score sein, der zu 100% was für mich ist, und man erkennt auch wieder den Göransson-Stil heraus (Die Bläser)

Hier übrigens der komplette Score zum Anhören... übrigens finde ich, dass sich Orchester und Elektronik sehr gut die Waage hält.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke. inzwischen auch auf spotify.

bin grad am durchhören...“hammer time“ so bis 1:20 erinnert mich vom geist her an beltramis „flight of the phoenix“ score, vor allem von 0:48 bis 1:12 , bloß daß beltramis score langsamer war.  

und „you are a mandolorian“ erinnert zeitweise an bill contis „rocky“?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein wunderbares Stück, gefällt mir sehr. Seit CREED (besonders CREED II) und BLACK PANTHER bin ich sowieso auf die neuen Werke von Göransson gespannt ... er setzt sehr interessante Farben in seinen Scores ein und weiß Orchester, Synth und Chor sowie Solisten bestens zu kombinieren. 

Aber warum ist das Album so kurz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb bimbamdingdong:

bin grad am durchhören...“hammer time“ so bis 1:20 erinnert mich vom geist her an beltramis „flight of the phoenix“ score, vor allem von 0:48 bis 1:12 , bloß daß beltramis score langsamer war.  

Ja, das Sounddesign geht in die Richtung, aber sonst höre ich da wenig Gemeinsamkeiten, vor allem da Beltrami in den instrumentalen Anteilen viel musikalischer (will heißen: erzählerischer, strukturierter) gestaltet als Göransson. Abgesehen von einigen Passagen in "You Are a Mandalorian" ist das leider wieder ziemliche Soundtapete. (Ok, der letzte Track ist auch noch recht hübsch...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Folge 1 gibt es übrigens schon auf deutsch im Netz. Da hat Disney+ wohl einiges verbockt. Oder es ist eine Form von Marketing und die weiteren Folgen gibt es erst mal nicht auf deutsch. Das wiederum wäre sehr genial. Traue ich Disney allerdings nicht zu. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt, schon auf Deutsch? Dafür, dass die erst in 4 Monaten erscheinen sollen ... könnte mir das auch als Marketing vorstellen. Synchronisiert scheinen die dann wohl auch schon alle zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Csongor:

Und wo im Netz?

Bei Disney+ NL ist die deutsche synchronisierte Tonspur enthalten. Technisch versierte Nutzer haben diese Version daher bereits "entführt" und im Netz verteilt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich mit der Serienflut nicht mehr hinterherkomme, habe ich sie noch gar nicht geschaut. Generell schaue ich sowieso keine Einzelepisoden mehr und warte immer bis eine Staffel vollständig ausgestrahlt wurde bevor ich damit anfange. Ansonsten ärgert man sich nur ständig wegen den Cliffhangern zwischen den Episoden. Aber alle mit denen ich gesprochen habe fanden die erste Folge sehr gut.

Das Star Wars Feeling kommt wohl gut herüber, die Effekte sollen gut sein und man merkt, dass sich jemand mit dem Star Wars Universum auseinandergesetzt hat. Dauert allerdings auch "nur" 38 Minuten die erste Folge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb badbu:

und ist die erste Folge gut? 

mein bester freund in atlanta der kurz davor war star wars in zukunft zu ignorieren war begeistert.generell sind fans und kritiker einer meinung: old school star wars ist zurück.es ignoriert den rest aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich weiß nicht so recht. Göransson sagte ja er wolle einen Star Wars Soundtrack mit Western Toutch schreiben. Den Western Anstrich erkennt man und das passt auch gut zum Setting aber mir fehlt da der Star Wars Sound. Klingt für mich einfach nicht nach Star Wars. Die Kritiken loben das klassische Star Wars Feeling und dieses Feeling kann ich mir mit diesem Soundtrack nicht vorstellen.

Das die Musik zu jeder Episode Umfänglich veröffentlicht werden soll finde ich sehr gut. Hoffe das macht Schule.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muss sagen mir gefällt "Hammer Time" und der Credits-Track "The Mandalorian" als Standalone immer mehr. In der Serie kann man sich streiten ob es passt... die Flöte oder was das ist im 1. Track, welches das Theme spielt, hat mir bei Folge eher gestört.

vor 7 Stunden schrieb Grubdo:

score zu episode 2 ist da und ist teils besser teils schlechter

Danke für die Info! Damit ist dann auch klar, dass es zu jeder Episode ein Album geben wird.

https://open.spotify.com/album/4AOyNiCYswORQsTLxyGYQ4?si=Hhy1qowiRMq-Isu7bceDtg 

 

bearbeitet von neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum