Jump to content
Soundtrack Board
horner1980

Walt Disney Records/Universal Music: James Newton Howard - MALEFICENT

Empfohlene Beiträge

Ich hör grade die ersten Tracks - meine Herren! Das klingt nach ganz großem Kino! So hab ich den guten JNH ja schon ewig nimmer gehört..! *staun* :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte gesagt "bester JNH seit LADY IN THE WATER", aber meinetwegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte gesagt "bester JNH seit LADY IN THE WATER", aber meinetwegen...

ok an den hatte ich nicht gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[...] stecken meines Erachtens schon im ersten Track, der Suite. Aber auch so ein zu empfehlender Hörgenuss. Macht Spass. :-)

 

Das unterschreibe ich. Die Suite ist spitze. Ansonsten für den Anfang recht nett anzuhören, aber auch z.T. gewöhnungsbedürftig aufgrund des Märchenthemas (zumindest hört es sich nach Märchenthema an).

 

Geht einer von euch in den Film? Ich denke ich bin hier nicht der einzige, der einiges an Filmmusik im Schrank hat ohne den Film zu kennen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich trenne ich Filmmusik und Film voneinander ... meistens zumindest.

 

Wenn ich zu Hause Musik höre ist es mir egal ob und wie es zum Film passt, ob der Film gut oder schlecht ist etc. ... da geht es mir nur darum ob mir die Musik gefällt, sie mich anspricht oder gar verzaubert :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Musik kommt auf CD ehrlich gesagt besser als im Film... der jetzt sehr was für Teenager-Mädchen war... der Trailer suggeriert einen weit düsteren Film. Die 3 kleinen Feen hätt ich an die Wand klatschen können... mein Gott, wer sowas lustig findet... Jolie ist immerhin klasse. Ansonsten merkwürdig Avatar-inspiriert und wild zusammengestückelt und mit Erzählerstimme notdürftig zusammengeflickt. Da geht die Musik auch eher unter.

Auf CD ja nicht chronologisch, was dem Hörvergnügen sehr zuträglich ist. So nach dem Film hätt ich mir gesagt, den Score könnt ich mir sparen... aber doch auf CD für sich dann sehr nett.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Musik kommt auf CD ehrlich gesagt besser als im Film... der jetzt sehr was für Teenager-Mädchen war... der Trailer suggeriert einen weit düsteren Film. Die 3 kleinen Feen hätt ich an die Wand klatschen können... mein Gott, wer sowas lustig findet... Jolie ist immerhin klasse. Ansonsten merkwürdig Avatar-inspiriert und wild zusammengestückelt und mit Erzählerstimme notdürftig zusammengeflickt. Da geht die Musik auch eher unter.

Auf CD ja nicht chronologisch, was dem Hörvergnügen sehr zuträglich ist. So nach dem Film hätt ich mir gesagt, den Score könnt ich mir sparen... aber doch auf CD für sich dann sehr nett.

Mir ging es im Film aehnlich. U.a. wurden hier, wie auch schon bei "Snow White..." die wirklich schoenen Stellen mal wieder von Feenflugsummen und anderen Soundeffekten total in den Hintergrund verdraengt. Vom Film selbst war ich auch ziemlich erschrocken. Man soll ja nicht immer das Drehbuch verantwortlich machen, aber Woolverton hat ja schon bei Alice bewiesen, dass ihr ein vernuenftiger Erzaehlbogen nicht so liegt. Aber das zeigt mal wieder, dass man Trailern einfach nicht mehr vertrauen darf/sollte/kann. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach gott, die hat auch ALICE verbrochen? Das war ein Mistfilm ey... schlimm... wieso der soooo erfolgreich war erschliesst sich mir nicht... MALEFICENT läuft auch weit besser als er es verdient ehrlich gesagt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teaser zu Teil 2 wurde nun veröffentlicht, aber ich glaube James Newton Howard wurde noch nicht als Komponist bestätigt, oder?

(Dachte ea gab sogar schon einen Thread dazu, aber hab nichts gefunden.)

Nachdem Teil 1 hier größtenteils positiv aufgenommen wurde, würdet ihr gerne eine Rückkehr von James Newton Howard haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wird auch mal Zeit, dass JNH diese Fantasy-Filme bleiben lässt. Fand Maleficent zwar seinen Besten in der Sparte, aber mittlerweile schimmert da so ein "been there done that" Sound durch, da darf gerne wer anderes ran. Motherbaugh wär nach THOR 3 ja ne nette Wahl...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fände es schade wenn JNH Teil 2 nicht vertonen würde. Sein Score zum ersten Teil is vorzüglich! :)

Der erste Film wurde tatsächlich arg zusammengestückelt, es gab nämlich eine böse Fee die, die junge Maleficent gequält hat, die fiel aber leider der Schere zum Opfer.

Hier ist der Trailer zum zweiten Film. Mir gefällt es :D

die englische Version klingt wesentlich ansprechender. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum