Jump to content
Soundtrack Board
Alexander Grodzinski

La-La Land Records: TITANIC – 20th ANNIVERSARY: LIMITED EDITION (4-CD SET) (James Horner)

Empfohlene Beiträge

Zitat

23826236_10156097033613755_6250745334173196760_o.thumb.jpg.e0e4a927888623effa870933de369a8b.jpg

TITANIC – 20th ANNIVERSARY: LIMITED EDITION (4-CD SET) LLLCD 1446
Music Score by James Horner
Limited Edition of 5000 Units
RETAIL PRICE: $49.98

La-La Land Records, Paramount Pictures and Sony Music proudly present TITANIC – 20th ANNIVERSARY EDITION, a special limited, remastered and expanded 4-CD re-issue of legendary composer James Horner’s (AVATAR, GLORY, ALIENS) Oscar®-Winning original motion picture score to the 1997 landmark Best Picture film, TITANIC, written and directed by James Cameron, and starring Leonardo DiCaprio, Kate Winslet and Gloria Stuart. Regarded as one of the composer’s finest achievements, this deluxe presentation showcases a comprehensive assembly of Horner’s deeply emotional, romantic and thrilling iconic score on both Discs One and Two, while additional music and alternate cues are featured on Disc Three, and the film’s period source music is housed on Disc Four. Produced by Mike Matessino and Neil S. Bulk, with the approval of the James Horner Estate and Lightstorm Entertainment, and mastered by Matessino from studio vault elements, this sumptuous, stellar-sounding reissue is limited to 5000 units. Writer Jeff Bond’s exclusive liner notes, as presented within a sleek 36-page booklet, take you deep inside the production of the epic and its music, while Dan Goldwasser’s sharp art design celebrates the cinematic experience that is TITANIC. Let maestro Horner sweep you away like never before, with this knockout presentation of one of the most notable scores of our time!

Note: The Celine Dion song “My Heart Will Go On” is not included on this release.

TRACK LISTING:

DISC 1
SCORE PRESENTATION

1. Logo / Main Title 2:28
2. 2 1/2 Miles Down 10:33
3. To the Keldysh / Rose Revealed 1:43
4. Distant Memories 2:24
5. My Drawing / Relics & Treasures 1:52
6. Southampton 4:00
7. Leaving Port 3:27
8. Take Her to Sea, Mr. Murdoch 4:31
9. First Sighting / Rose’s Suicide Attempt 3:05
10. Jack Saves Rose 1:42
11. The Promenade / Butterfly Comb 2:40
12. Rose 2:54
13. The Portrait 1:58
14. Lovejoy Chases Jack and Rose 2:24
15. Lovemaking 2:26
16. Hard to Starboard (Extended Version) 7:42
17. Rose Frees Jack 2:41

DISC 1 TOTAL TIME 58:29

DISC 2
SCORE PRESENTATION (CONTINUED)

1. A Building Panic (Film Version) 7:25
2. Unable to Stay, Unwilling to Leave 3:56
3. Trapped on “D” Deck 8:46
4. Murdoch’s Suicide 0:37
5. The Sinking 5:06
6. Death of Titanic 8:25
7. A Promise Kept 6:03
8. A Life so Changed 2:14
9. A Woman’s Heart Is a Deep Ocean of Secrets 1:43
10. An Ocean of Memories 8:00
11. Post 2:44

DISC 2 TOTAL TIME 54:59

DISC 3
ADDITIONAL MUSIC AND ALTERNATES

1. Never an Absolution 3:06
2. Trailer 4:12
3. The Portrait [Album Version] 4:43
4. Logo (Alternate Extended Version) 2:10
5. 2 1/2 Miles Down (Alternate) 1:36
6. Southampton (Alternate) 3:05
7. Leaving Port (with Alternate Ending) 3:00
8. Leaving Port (Alternate) 2:15
9. Take Her to Sea, Mr. Murdoch (Alternate) 4:29
10. Rose (Alternate) 2:58
11. Piano Theme—The Portrait 5:00
12. Lovejoy Chases Jack (Alternate) 1:55
13. Hard to Starboard (Alternate) 6:50
14. A Building Panic [Album Suite] 8:05
15. Death of Titanic (Alternate) 8:29
16. A Promise Kept (Alternate) 4:32
17.Hymn to the Sea 6:26

DISC 3 TOTAL TIME 72:52

DISC 4
SOURCE MUSIC

1. Valse Septembre* 3:43
2. Marguerite Waltz* 2:34
3. Wedding Dance* 2:30
4. Poet and Peasant* 6:48
5. Blue Danube* 6:55
6. Song Without Words* 2:37
7. Estudiantina* 3:11
8. Oh, You Beautiful Doll† 2:12
9. Blarney Pilgrims§ 2:11
10. John Ryan’s Polka§ 2:53
11. Kesh Jig§ 1:59
12. Drowsy Maggie Dance§ 1:22
13. Come Josephine in My Flying Machine† 1:46
14. The Merry Widow† 1:30
15. Méditation de Thaïs* 4:25
16. Vision of Salome* 2:42
17. Titsy Bitsy Girl* 1:35
18. Alexander’s Ragtime Band* 2:28
19. Sphinx* 3:48
20. Barcarole* 3:31
21. Orpheus* 8:40
22. Song of Autumn* 3:53
23. Nearer My God to Thee* (Extended Version) 3:14

DISC 4 TOTAL TIME 76:30

* performed by I Salonisti
§ performed by Gaelic Storm
† conducted by William Ross

TOTAL ALBUM TIME: 4:22:50

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann einer grob sagen, wieviel Minuten mehr Score auf der neuen Box ist, wenn man die Alternates und Source-Music weg lässt und mit den regulären Alben TITANIC und BACK TO TITANIC vergleicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist noch schwierig zu sagen. Aber ich denke, dass da mindestens 1.5h neue Musik schon vorhanden ist. Mit einbezogen sind die Alternates und Film Versionen. Inwiefern diese sich von den Album Versionen unterscheiden kann man erst beurteilen wenn die Veröffentlichung eingetroffen ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin am Überlegen, ob ich den brauche. Irgendwie reizt es mich schon, von dem Score mehr Musik zu haben, obwohl es ja das (wegen den neuen Horner-Stücken (dort besonders wegen dem von mir geliebten "A Building Panic" und der großartigen Suite) fantastischen "Back to Titanic"-Album auch gab. Aber schon das zeigte mir, dass es da noch mehr gute Musik vorhanden ist. Ich lass es mir durch den Kopf gehen. So schnell werden die 5000 Stück nicht ausverkauft sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese TITANIC Veröffentlichung wäre nur dann interessant gewesen, wenn sie den Synth-Chor durch einen echten Chor ersetzt hätten ... Ich war 2015 beim TITANIC Konzert mit James Horner und James Cameron in London und dort ist ein echter Chor eingesetzt worden ... WOW! Der Chor hat den Score echt aufgewertet und besser klingen lassen! :)

Dass der Celine Dion-Song fehlt wird wohl für viele ein verständlicher Kritikpunkt sein, ist er doch ein wesentlicher Bestandteil des Soundtracks!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Csongor:

Diese TITANIC Veröffentlichung wäre nur dann interessant gewesen, wenn sie den Synth-Chor durch einen echten Chor ersetzt hätten ... Ich war 2015 beim TITANIC Konzert mit James Horner und James Cameron in London und dort ist ein echter Chor eingesetzt worden ... WOW! Der Chor hat den Score echt aufgewertet und besser klingen lassen! :)

Dass der Celine Dion-Song fehlt wird wohl für viele ein verständlicher Kritikpunkt sein, ist er doch ein wesentlicher Bestandteil des Soundtracks!

Gerade das mit dem Celine Dion-Song find ich gut, dass der nicht dabei ist. Von allen Horner-Songs ist das der schlechteste.. und das nicht nur, weil er damals zu Tode gespielt hat. Fand immer schon, dass Celine Dion die falsche Sängerin für den Song war und den mit ihrem Gesang noch ne Spur kitschiger machte. Da wäre eine eher zurückhaltendere Stimme besser gewesen, meiner Meinung nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb TheRealNeo:

Hatte seinerzeit James Horner den künstlichen Chor nicht bewusst eingesetzt?

Nein, James Horner hat den künstlichen Chor nicht bewusst eingesetzt. Er hat in Wien beim Symposium erzählt, dass während der teuren Produktion kein Budget mehr für ein Chor vorhanden war weshalb letztendlich der Synth-Chor zum Einsatz gekommen ist. Aber geplant war einen echten Chor, der beim Konzert in London auch eingesetzt war und der Score dadurch um Welten besser geklungen hat als mit dem Synth-Chor. 

 

vor 14 Minuten schrieb horner1980:

Gerade das mit dem Celine Dion-Song find ich gut, dass der nicht dabei ist. Von allen Horner-Songs ist das der schlechteste.. und das nicht nur, weil er damals zu Tode gespielt hat. Fand immer schon, dass Celine Dion die falsche Sängerin für den Song war und den mit ihrem Gesang noch ne Spur kitschiger machte. Da wäre eine eher zurückhaltendere Stimme besser gewesen, meiner Meinung nach.

Ach, das ist geschmackssache ... ich mag den Song auch heute noch sehr gerne! ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Csongor:

Dass der Celine Dion-Song fehlt wird wohl für viele ein verständlicher Kritikpunkt sein, ist er doch ein wesentlicher Bestandteil des Soundtracks!

Klar basiert der Song auf den Themen des Scores, gespielt wird er aber doch nur im Abspann...Und ich glaube kaum, daß sich irgend ein "Normalo" für dieses Set interessiert.
Wer den Song will, bekommt das alte Album doch für 'nen Euro nachgeschmissen.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, daß ein Pärchen damals im Kino hinter mir nach dem Film enttäuscht den Saal verließ mit den Worten:
"Was ein Mist...habe mich so auf den Song im Film gefreut...aber da kamen andauernd nur instrumentale Andeutungen und ich mußte bis zum Abspann warten...":D

Ab wann kann man das Teil denn bei LLL bestellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Csongor:

Ach, das ist geschmackssache ... ich mag den Song auch heute noch sehr gerne! ;) 

Ich habe den Song am Anfang, als ich die CD bekam und den Film noch nicht gesehen hatte, immer ungehört übersprungen...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Csongor:

Nein, James Horner hat den künstlichen Chor nicht bewusst eingesetzt. Er hat in Wien beim Symposium erzählt, dass während der teuren Produktion kein Budget mehr für ein Chor vorhanden war weshalb letztendlich der Synth-Chor zum Einsatz gekommen ist. Aber geplant war einen echten Chor, der beim Konzert in London auch eingesetzt war und der Score dadurch um Welten besser geklungen hat als mit dem Synth-Chor. 

 

Ach, das ist geschmackssache ... ich mag den Song auch heute noch sehr gerne! ;) 

Das is doch totaler Quatsch. Das is so dreist von Book of Days abgeschrieben und der Synthie Score so direkt nachgemacht... das lag garantiert NICHT am Budget. Cameron wollte den Song ja sogar kaufen, hat ihn aber nicht bekommen und daraufhin dann halt Jamie den abschreiben lassen. Das kann man gar nicht abstreiten. Enya oder ihr Plattenlabel fand das gar nicht komisch. Dass Jamie das ohne Klage durchgekriegt hat grenzt an ein Wunder...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin hin und her gerissen. Ich werde mir das Set nicht kaufen. Der Score ist auf den beiden regulären Alben gut präsentiert. Und so oft höre ich mir die Musik nicht mehr an, als dass sich der Anschaffungspreis lohnt. Alternates und Source Music brauche ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb ronin1975:

Dass Jamie das ohne Klage durchgekriegt hat grenzt an ein Wunder...

The Sun in the Stream von Enya klingt sehr ähnlich :D haha ... ich nehme an, dass vielleicht Enya selbst von einem keltischen Volkslied inspiriert war und deshalb nicht klagen konnte (oder man hat sich hinter den Vorhängen geeinigt) ... ist reine vermutung meinerseits. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also book of days is ja nich nur die Melodie, sondern eben auch der ganze Still/Synths... 

ich meine ich hätte auch mal gelesen man hatte sich ‚geeinigt‘...

dass mit the celts war mir neu, is aber auch krass... schämen sollte sich da jeder Verantwortliche eigentlich. Enya muss ja echt gekotzt haben als sie den Film sah.

aber gut, Jamie hatte schon immer Demenz, wenn es um so Abschriebe bei sich oder anderen ging. Mit einer der Gründe wohl warum Goldsmith ihn nich abkonnte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu meinem Erstaunen kam die Titanic bereits heute in der Schweiz an. Bin momentan am ersten Hörgang und muss sagen, dass mir die Masteringqualität sehr gefällt und die Musik irgendwie besser klingt. Vielleicht täusche ich mich auch, mal auf die "Action Tracks" warten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Formulare zu. Zu unserer Datenschutzerklärung: Datenschutzerklärung/Impressum